Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Februar 2011

Das Salzkammergut trauert um den ehemaligen Gmundner Bezirkshauptmann und Rot Kreuz Bezirksstellenleiter Mag. Edgar Hörzing. Hörzing verstarb in der Nacht auf Mittwoch im Alter von 68 in Folge eines Herzinfarktes im Krankenhaus.

Hörzing hatte für allfällige Anliegen im Bezirk Gmunden stets ein offenes Ohr und setzte sich immer für das Wohl seiner Mitbürger ein. Anfang August 2010 musste Hörzing wohl den schwersten Schicksalsschlag seines Lebens erfahren. Sein Sohn Oliver Hörzing (43) kam bei einem schweren Verkehrsunfall im Bartel-Kreuztunnel ums Leben.

Monate danach musste Hörzing und seine Familie vor Gericht dem Todeslenker gegenüber sitzen und auch hier eine persönliche Niederlage einstecken.

1971 began Edgar Hörzing an der BH-Vöcklabruck zu arbeiten, wechselte 1973 zur Bezirkshauptmannschaft Gmunden und war hier 12 Jahre lang Leiter der Abteilung Verkehr und Sozialhilfe. Am 1. August 1985 wurde Hörzing Bezirkshauptmann von Gmunden und war hier 20 Jahre und 5 Monate im Amt und stand seinem Salzkammergut stets zur Verfügung.

 

Advertisements

Read Full Post »