Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Gedanken’ Category

Zur Erinnerung

nacht1

Read Full Post »

Read Full Post »

WIR DENKEN AN DICH!

Read Full Post »

Bitte um Mithilfe!!

Bitte um Mithilfe!!

  • Da nicht klar ist, ob mit der Blutabnahme und Blutprobe alles mit rechten Dingen vorgegangen ist, bitte ich hiermit um zweckdienliche Hinweise. Kann jemand ernsthaft zur Klärung des Unfalles oder des Alkoholgehaltes im Blut vom Fahrer des Sportwagens beitragen?
  • Wer hat Infos zu dem Unfall von 2007, bei dem ein Gmunder Geschäftsmann einen Ford GT im gleichen Tunnel ohne Personenschaden demoliert hat.  War es auch Michael U.??
  • Hatte U. schon vorher einen Unfall mit Personenschaden?
  • Wie oft wurde U. der Führerschein schon abgenommen?

Dann bitte ich um Informationen an lemmerer.guenther@gmail.com oder als Kommentar

Read Full Post »

  • Der Ford GT war mit 711 PS (523kw) typisiert und geliehen von einem Freund.

  • Aufprallgeschwindigkeit: Ford GT ca. 110-120km/h (quer zur Fahrbahn), das Auto meines Vaters 50-60km/h.  Der Sportwagen ist mit mehr als 150km/h, vor der Schleuderung auf die Gegenspur, unterwegs gewesen sein.

  • Ursache des Unfalls:  zu hohe Geschwindigkeit (mehr als 100%),             keine Kontrolle über das Fahrzeug, nasse Fahrbahn.

Read Full Post »

Was fehlt – 

Was fehlt?

Nach einem Monat mit vielen Fragen, vielen Gerüchten, einem Monat des Wartens und Bangens stellt sich nun das heraus, was ich mir nicht vorstellen habe können: Der Unfall wäre vermeidbar gewesen, der Unfall wurde herausgefordert, wie die Unfallrekonstruktion nun zeigt.

Was fehlt?

Es fehlen zwei Menschen, zwei Menschen die gebraucht und geliebt wurden. Ich stelle mir viele Fragen, was wäre gewesen wenn: Was wäre gewesen, wenn mein Vater um 20:25 nicht noch einmal zurück gegangen wäre, um zu kontrollieren, ob die Startnummern für den Berglauf eingesperrt wurden. Was wäre gewesen, wenn er, wie vereinbart, erst um 21 Uhr los gefahren wäre. Viele Fragen, viele quälende Gedanken, die sich immer wieder in meinem Kopf ausbreiten.

Und ich komme immer zu einem Resultat: mein Vater lebt nicht mehr– ER FEHLT MIR


Read Full Post »

Definitiv wurde von meinem Vater und Hörzing eine Blutprobe entnommen. Viele Fragen sind noch offen …

Wurde überhaupt eine Blutprobe von Michael U. abgenommen?

Ja, hatte laut OÖ-Nachrichten 0,23 Promille

Wie lange dauert eine Auswertung – über ein Monat??

Wie viele Unfälle hatte Michael U. vorher … ? gab es schon Verletzte?

Bekannter Raser?

Wette?

„Ich schaffe 200 im Tunnel“

Wer hat 2007 im gleichen Tunnel schon einen Ford GT zerstört?

http://www.krone.at/Oesterreich/Schwerer_Unfall_mit_Ford_GT_40_in_Ebensee-Edelschrott-Story-80198

Schwerer Unfall mit Ford GT 40 in Ebensee „Oktober 2007“

Ein 43-jähriger Gmundener hat am Freitagabend seinen 560 PS starken „Ford GT 40“ zu Schrott gefahren. Der Lenker blieb bei dem Unfall trotz kapitalen Totalschadens unverletzt.

Der Lenker war nach der Ausfahrt des Bartlkreuztunnels bei Ebensee ins Schleudern geraten und hatte dann die Kontrolle über seine US-Edelkarosse verloren. Er prallte nach Angaben der Polizei gegen die Leitschiene auf der linken Straßenseite und wurde durch die Wucht des Anpralls anschließend wieder zurück auf die rechte Fahrbahnseite zurückgeschleudert. Am Pkw entstand Totalschaden, die B145 musste bis circa 20.00 Uhr gesperrt werden.

OÖN Nachrichten Zeitungsarchiv

vom 08.10.2007 – Seite 027


560-PS-Auto demoliert

EBENSEE. Ein 43-jähriger Mann aus dem Bezirk Gmunden hat am Freitagabend seinen 560 PS starken Ford GT 40 zu Schrott gefahren. Der Mann blieb bei dem Unfall unverletzt. Der Kaufmann war nach der Ausfahrt des Bartlkreuztunnels bei Ebensee ins Schleudern geraten und gegen die Leitschiene auf der linken Straßenseite geprallt, so die Polizei. Anschließend wurde der Wagen wieder zurück auf die rechte Fahrbahn geschleudert. Am Pkw entstand Totalschaden.

Read Full Post »

Older Posts »